10lift hält das Penta Team aktiv und fit und pflanzt dabei Bäume

Alina
Alina April 2021 6 Min

Inhaltsverzeichnis

Die Menschen in einem Unternehmen sind in jedem Falle die größten Treiber einer begeisternden Unternehmenskultur und füllen sämtliche Werte mit Leben. Und dieses Team aus Mitarbeitern kann erst ihr volles Potenzial entfalten, wenn die Arbeitsumgebung das Wohlbefinden aller Mitglieder sicherstellt. Gerade in Zeiten, in denen Teams ausschließlich virtuell interagieren und kommunizieren können, müssen neue digitale Lösungen gefunden werden, mit denen das Zugehörigkeitsgefühl und das Wohlbefinden eines jeden einzelnen gesteigert werden können. Das Team bei Penta erhält seit Februar professionelle Unterstützung von 10lift. Ziel des jungen Unternehmens ist es, über digitale Lösungen zu einer angenehmen Teamkultur durch Engagement und Wohlbefinden in Unternehmen beizutragen. 

10lift bringt Teams zusammen und in die Sportkleidung  

Penta und 10lift haben eine besondere Verbindung: Zum einen zählen wir 10lift zu unseren Kunden bei Penta und zum anderen gehört unser Team zu den ersten Kunden von 10lift. Dabei leistet 10lift einen großen Beitrag dabei, die mentale und körperliche Gesundheit unserer Teammitglieder zu verbessern. Mit der digitalen Plattform und einem eigenen Slack-Channel kommen unsere Kollegen außerdem zusammen. 

Das Grundprinzip von 10lift ist einfach: Unternehmensteams melden sich einfach digital bei 10lift an. Ein umständliches Onboarding ist nicht nötig – einfach Plug & Play

  • Der Fitness-Bot und ein persönlicher Engagement-Coach von 10lift tracken alle sportlichen Aktivitäten, die ein Mitglied aus dem Penta Team leistet und geben ein Update im Slack-Channel. 
  • Jeden Tag wertet der Engagement-Coach die Aktivitäten aus und kürt die aktivsten Teammitglieder mit den meisten Aktivitätspunkten. Das Fleiß ja auch belohnt werden soll, erhalten die Top 3 kleine Belohnungen wie Obstkörbe oder Pflanzen für ein schönes Homeoffice. 
  • Gemeinsam als Team bestreitet Penta unterschiedliche Team-Challenges und Milestones und tritt dabei gegen andere Unternehmen bei 10lift an. 
  • Täglich stehen exklusive Live-Workouts mit den Engagement-Coaches an, die virtuelle Trainingseinheiten geben – in den Mittagspausen oder für die kurze Kaffeepause. 
  • Je nachdem wie viele Punkte das Penta Team gesammelt hat, werden Bäume über Plant-for-the-Planet in Mexiko gepflanzt

Passionierte Läufer und Workout-Enthusiasten im Penta Team 

Über den Slack-Channel von 10lift kann das Penta Team aus einer Vielzahl von Aktivitäten auswählen, die gemeistert wurden. Dazu gehören Meditationen, Läufe, Spaziergänge, Yoga, Stretching, Workouts, Variations und Radfahren. Je nach Schwierigkeitsgrad werden Punkten für die Einheiten, Minuten oder Kilometer vergeben. 

Die bisher meisten Punkte haben die Mitglieder vom Penta Team durch Spaziergänge eingesammelt – die Mittagspause eignet sich hierzu ideal. Doch auch Joggen und Workouts machen einen Großteil der erkämpften Aktivitätspunkte im Team aus.

Im Slack-Channel werden außerdem fleißig einzelne Teammitglieder von den Kollegen nominiert, um innerhalb von 24 Stunden aktiv zu werden – dafür gibt es für beide Seiten zusätzliche Punkte: Eine nette Möglichkeit seine Kollegen daran zu erinnern die Mittagspause an der frischen Luft oder bei einer entspannenden Meditation Zuhause zu nutzen. 

163 Bäume wurden innerhalb von 2 Monaten durch den sportlichen Ehrgeiz vom Penta Team gepflanzt 

Um den Fleiß des Penta Teams zu belohnen und zu neuen Zielen zu motivieren pflanzt 10lift in Zusammenarbeit mit Plant-for-the-Planet Bäume in Mexiko für eine bestimmte Anzahl an Aktivitätspunkten. Innerhalb von 2 Monaten konnte Penta 163 Bäume pflanzen – der Penta-Wald wächst und gedeiht. 

Mit diesem Konzept verbindet 10lift die Gesundheit von Arbeitnehmern mit einer engagierten Teamkultur und leistet dabei zusätzlich einen positiven Beitrag für die Umwelt. Dieses Konzept hat das Penta Team überzeugt, das fleißig seine Runde dreht. 

Von der Idee zur Gründung: Die persönliche Mission von 10lift 

Ege Gündüz ist Gründer und Geschäftsführer von 10lift und ist mit seinem Unternehmen erst zu Beginn dieses Jahres gestartet. Wenig später stieg Kerem Ali Kaynak ins Unternehmen ein und gemeinsam haben sie 10lift aufgebaut. Neben dem sportlichen Start ist es Ege und Kerem in wenigen Wochen gelungen, viele Unternehmen, vordergründig in Deutschland, zu gewinnen, die ebenfalls ihr Team zur sportlichen Höchstleistung und zu einem gesteigerten Wohlbefinden in der Unternehmenskultur verhelfen wollen. 

Von der Idee bis hin zum Produkt-Launch hat es bei 10lift genau 4 Monate gedauert. Ege berichtet uns, dass ihm auf diesem Weg besonders seine Mentoren und Angel Investors unterstützt haben. Die größte Herausforderung in seinem Unternehmen ist es, aus den wechselnden Bedürfnissen der Teams zu lernen und parallel dazu ein tolles Produkt zu bauen. Ege sagt, dass gerade der B2B-Bereich für junge Gründer eine steile Lernkurve bereithält und dieser auch einige Herausforderungen mit sich bringt.

Ege hat außerdem einen guten Rat an Gründer: „Ich bin noch sehr früh auf dieser Reise, um wirklich einen Ratschlag zu geben, aber eine Sache, die wir meiner Meinung nach gut machen, ist unsere Produktorientierung. Jedes Mitglied in unserem Team denkt über das Produkt nach und trägt auf die eine oder andere Weise zum Produkt bei. Wir nennen das „Rückwärtsdenken“. Wir versuchen, jede Geschäftsfunktion mit dem Produkt zu verknüpfen und drängen darauf, darüber nachzudenken, wie sie das Produkt nutzen können, um die Ziele ihrer Funktion zu unterstützen. Aus diesem “Rückwärtsdenken” entstehen wirklich coole und verrückte Ideen, die wir in unserer Roadmap umsetzen wollen. Um dies zu erreichen, muss die Unternehmenskultur in einem Produkt-geführten Unternehmen zu einhundert Prozent transparent, inklusiv und einladend für Meinungen sein.

Kerem und ich haben gelernt, dass wir uns so früh wie möglich auf die Unternehmenskultur konzentrieren müssen, um ein großartiges Umfeld zu schaffen, in dem Ideen gedeihen und unser Team sein volles Potenzial ausschöpfen kann. Eine großartige Teamkultur sollte kein Nebenprodukt des Erfolgs sein, sondern die Grundlage dafür.“

Penta konnte das Team bei 10lift mit der schnellen digitalen Kontoeröffnung und der Integration von DATEV unterstützen. Wir als Penta Team sind stolz, 10lift als Kunden an Bord zu haben und können es kaum erwarten zu erfahren, wohin die weitere Reise geht. 

Und währenddessen läuft und trainiert unser Penta Team und pflanzt viele weitere Bäume für den Penta-Wald und gestaltet eine inklusive und engagierte Unternehmenskultur

Digitale Finanzlösungen für Dein Business

Nach oben