Erhalte 60€ für jedes Unternehmen, das Du für Penta wirbst.
Prämie sichern
Mehr

Kartenzahlung: Sicher bezahlen mit Deiner Penta Karte

Oliver
Oliver März 2020 3 Min

Inhaltsverzeichnis

Bei Penta hat die Sicherheit Deines Konto und Deiner Einlagen bei der Kartenzahlung höchste Priorität. Bereits heute bieten wir Dir ein umfangreiches Sicherheitspaket mit Echtzeitbenachrichtungen zur komfortablen Übersicht aller Zahlungen, sofortiger Kartensperrung per App, VISA-Firmenkarten mit individuellen Kartenlimits für Dein gesamtes Team und individuelle Zugangsrechte für Deine Mitarbeiter. 

Individuelle Kartenlimits

Wusstest Du schon, dass Du Deine Mitarbeiter mit ihren eigenen Karten für Dein Geschäftskonto ausstatten und individuelle Limits für jede Karte festsetzen kannst? Deine Mitarbeiter können so nicht nur einfacher und komfortabler bezahlen, sondern es ist auch deutlich sicherer als eine einzige Firmenkarte zu teilen und die Kartendaten herumzureichen. Darüber hinaus sparst Du Dir eine Menge Verwaltungsaufwand in der Buchhaltung beispielsweise bei der Spesenabrechnung. Du kannst weitere Firmenkarten für Dein Team ganz einfach in Deinem Penta Konto bestellen.

Lege Kartenlimits fest: Online und offline

Die Sicherheit aller Karten und Zahlungen kannst Du auch durch individuelle Kartenlimits selbst festlegen. Jede Penta Karte verfügt über ein Offline-Kartenlimit, um Bargeld abzuheben oder im Geschäft zu bezahlen. Das Online-Kartenlimit bestimmt die maximalen Ausgaben für Transaktionen im Internet.

Aktuell kannst Du im Comfort-Plan bei Penta die Online-Kartenlimits Deiner Karte oder die Deiner Mitarbeiter auf bis zu 40.000 Euro und für Offline-Zahlungen auf bis zu 25.000 Euro erhöhen. Möchtest Du diese Beträge senken, um Dich sicherer zu fühlen, ist das jederzeit in Deinem Penta Konto möglich. Als Administrator kannst Du Dein eigenes Kartenlimit im Penta Konto unter dem Punkt “Meine Karte” über das Stift-Symbol bearbeiten. Um die Kartenlimits anderer Nutzer zu bearbeiten, navigiere zu „Nutzer & Karten” und passe hier die Beträge für das Online- und das Offline-Kartenlimit an.

Sichere Online-Zahlungen mit Deiner Penta Karte über 3D-Secure 

Um Deine Kartenzahlungen im Internet noch sicherer zu gestalten, sieht die Europäische PSD2-Richtlinie außerdem eine Authentifizierung durch zwei voneinander unabhängige Faktoren vor. Über das sogenannte 3D-Secure-Verfahren wird sichergestellt, dass Du die Kartenzahlung bei Online-Einkäufen tatsächlich auch vornehmen wolltest. Bei Penta stehen Dir zwei Verfahren zur Auswahl, um Kartenzahlungen bei einigen Online-Händlern freizugeben: 

  • In-App-Push-Benachrichtigungen: Bei dieser Option authentifiziert Du Dich über den Besitz Deines mit dem Konto gekoppelten Smartphones und zusätzlich über die Eingabe des Fingerabdrucks oder des Passworts. Wähle dann “Bestätigen” und die Zahlung wird ausgeführt. 
  • mobileTAN per SMS: Bei dieser Methode erfolgt die Authentifizierung durch den Besitz Deines Smartphones und das Wissen zu veranlassten Zahlung. Du erhältst eine 6-stellige mobileTAN per SMS und wirst aufgefordert, eine mit der Karte getätigte Zahlung aus einer Liste von Transaktionen zu identifizieren.

Was tun, wenn Kartenzahlungen abgelehnt werden?

Sollte eine Kartenzahlung abgelehnt werden, bitten wir Dich, diese aus Sicherheitsgründen per App zu bestätigen. Damit stellen wir sicher, dass Du es wirklich bist, der die Kartenzahlung ausführen wollte. Bitte achte dabei darauf, dass Du die neueste Version der Penta-App für Android oder iOS heruntergeladen hast.

Die Bestätigung erfolgt in fünf einfachen Schritten per App auf Deinem Smartphone:

  1. Führe eine Kartenzahlung online oder in einem Geschäft aus.
  2. Sollte die Kartenzahlung abgelehnt werden, bekommst Du eine Benachrichtigung auf Dein Smartphone. 
  3. Überprüfe die Zahlungsdetails und wähle die Option „Ich erkenne diese Zahlung“ aus.
  4. Du hast nun 30 Minuten, um die Kartenzahlung erneut sicher auszuführen.
  5. Im Anschluss wird Deine Zahlung erfolgreich angewiesen.

Was passiert, wenn Du die abgelehnte Zahlung nicht erkennst?

Erhältst Du eine Benachrichtigung über eine abgelehnte Kartenzahlung, die Du nicht erkennst, kannst Du diese auf ähnliche Weise ablehnen. Bei Schritt 3 hast Du die Möglichkeit, die Option „Ich erkenne diese Zahlung nicht“ auszuwählen. Wählst Du diese Option, ergreift Penta anschließend die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen und Deine Penta Karte wird vorübergehend gesperrt, um Dein Konto zu schützen. Du kannst Deine Karte aber auch im Penta Konto ganz einfach sperren und wieder entsperren. Bei Fragen hilft Dir auch gerne unser Support-Team unter help@getpenta.com.

Das perfekte Firmenkonto für Dein Unternehmen

Nach oben