Penta Nachrichten Produktneuheiten

Bezahle kontaktlos mit Google Pay und Penta!

Wir haben gute Neuigkeiten: Du kannst ab sofort Google Pay mit Deiner VISA-Karte nutzen!

Mit dieser lang erwarteten Bezahllösung kannst Du schnell und einfach mit Deinem Smartphone an Millionen Orten bezahlen – auf Websites, in Apps und in Geschäften. Und kaufst Du bei einem Händler zum ersten Mal ein, sparst Du Dir sogar das Erstellen eines Benutzerkontos.

Wie kann ich meine VISA-Karte zu Google Pay hinzufügen?

Um Deine VISA-Karte zu Google Pay hinzuzufügen, folge diesen drei Schritten:

  1. Lade die Google Pay App auf Dein Android-Smartphone herunter.
  2. Öffne Google Pay, logge Dich mit Deinem Google-Konto ein, folge den Anweisungen und hinterlege Deine VISA-Karte.
  3. Deine Penta-Karte ist jetzt mit Google Pay verknüpft!

Gut zu wissen: Google Pay schützt Deine Zahlungsinformationen durch mehrere Sicherheitsebenen, sodass Dein Penta-Konto immer sicher bleibt.

Du hast noch keine VISA-Karte?

Zur Zeit ist Google Pay nur für Penta Kunden mit einer VISA-Karte verfügbar (falls Du es noch nicht wusstest: Wir haben kürzlich unsere Partnerschaft mit VISA bekannt gegeben).

Solltest Du eine VISA-Karte beantragen möchten, kannst Du einfach Deine aktuelle MasterCard schließen und eine neue VISA-Karte in Deinem Penta-Konto bestellen.

Deine Kollegen sind ebenfalls begeistert?

Bestelle gleich zusätzliche Firmenkarten für Dein Team und vereinfache das Ausgabenmanagement Deines Unternehmens! Hänge Belege an Transaktionen an und füge Notizen mit nützlichen Informationen für Deinen Steuerberater hinzu. Das spart Dir nicht nur Zeit, sondern auch Rückfragen Deiner Buchhaltung. Die perfekte Kombination für ein unkompliziertes Ausgabenmanagement.