KfW-Schnellkredit einfach online über Penta beantragen

Alina
Alina Dezember 2020 5 Min

Inhaltsverzeichnis

Das Jahr 2020 hat viele Unternehmer noch einmal vor ganz besondere wirtschaftliche Herausforderungen gestellt. Um die Wirtschaft während der Corona-Pandemie zu unterstützen, bietet der Staat zahlreiche Corona-Hilfen, wie den KfW-Schnellkredit über die Kreditanstalt für Wiederaufbau, an. Dieser soll Unternehmern und Selbstständigen schnell unter die Arme greifen. Das möchten wir auch tun. Deshalb freuen wir uns, Dir ab sofort die digitale Beantragung des KfW-Schnellkredits über Penta ermöglich zu können. 

Neu: Direkte Beantragung des KfW-Schnellkredits über Penta  

Mit unserem starken Partner Banxware ermöglichen wir in Not geratene Unternehmen einen schnellen und einfachen Zugang zur Beantragung dieser staatlichen Hilfe der KfW, online in nur 15 Minuten. Diese Zusammenarbeit ist bisher einzigartig und wir sind somit die erste digitale Business-Banking-Plattform, die Dir das anbieten kann. 

Über Banxware

Banxware ist ein Softwareanbieter für Finanzdienstleistungen, der es digitalen Plattformen wie Marktplätzen, Zahlungsanbietern, POS-Anbietern und anderen Aggregatoren ermöglicht, Finanzprodukte und insbesondere Kredite anzubieten.

Mit dieser neuen Partnerschaft erhältst Du als Einzelunternehmer, Freiberufler, Selbstständiger oder mit deinem KMU schnelle Hilfe, ohne langwierige Beantragung. 

Über Penta und Banxware kannst Du den KfW-Schnellkredit bis zu einer maximalen Kreditsumme von bis zu 300.000 Euro beantragen.

Wer den KfW-Schnellkredit über Penta beantragen kann 

Wir freuen uns sehr, dass wir sowohl Selbstständigen, Einzelunternehmern, Freiberuflern und freien Mitarbeitern als auch kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zum KfW-Schnellkredit ermöglichen können. Alle KMU, die nicht in der Landwirtschaft oder in der Fischerei tätig sind, können grundsätzlich den Kredit beantragen. Die maximale Mitarbeiteranzahl von zehn Personen darf allerdings nicht überschritten werden. 

Dein Unternehmen muss mindestens seit Januar 2019 am Markt sein, sodass Du den KfW-Schnellkredit beantragen kannst. Eine weitere Voraussetzung ist, dass im Jahr 2019 oder aber in der Summe der Jahre 2017-2019 ein Gewinn erzielt und ein Mindestumsatz von 4.000 Euro im Jahr 2019 erreicht wurde. Wichtig ist, dass der KfW-Schnellkredit tatsächlich nur die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auffängt. Unternehmen, die bis zum 31.12.2019 bereits in Schwierigkeiten waren, somit also noch vor Beginn der Corona-Pandemie erhalten keinen Zugang zu dieser Corona-Hilfe. Während der Kreditlaufzeit dürfen auch keine Gewinn oder Dividende ausgeschüttet werden. 

Corona Soforthilfe KfW-Schnellkredit über Penta

Jetzt KfW-Schnellkredit beantragen

In wenigen Schritten zum KfW-Schnellkredit 

Nur wenige Schritte sind von der Beantragung bis zur Auszahlung zu durchlaufen. Die Beantragung des KfW-Schnellkredits wird nur 15 Minuten Deiner Zeit beanspruchen und ist komplett digital möglich. Logge Dich hierzu in Dein Penta Konto ein und navigiere zum Menüpunkt “Finanzierung” oder gehe direkt auf den Menüpunkt “KfW-Corona-Hilfe”. Von hier gelangst Du zur Antragsstrecke von Penta und Banxware. Folgende Schritte wirst Du für den KfW-Schnellkredit durchlaufen: 

  1. Online beantragen mit Penta und Banxware: Durchlaufe online die Kreditantragsstrecke und beantrage den KfW-Schnellkredit in nur 15 Minuten. Dieser wird im Anschluss zusammen mit der Identifizierung digital unterschreiben.
  2. Prüfung und Übermittlung: Dein Kreditantrag wird im Anschluss durch die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG geprüft und anschließend der KfW zur finalen Kreditentscheidung übermittelt.
  3. Vertrag unterschreiben: Bei positiver Kreditentscheidung erhältst Du alle Vertragsunterlagen via Post zum Unterschreiben.
  4. Auszahlung des KfW-Schnellkredits: Nachdem die Vertragsunterlagen unterzeichnet wurden, erfolgt die Auszahlung direkt auf Dein Penta Konto. 

Folgende Unterlagen im PDF-Format benötigst Du zur Beantragung: 

  • Jahresabschlüsse der Jahre 2018 und 2019 
  • Sollte Dir der Jahresabschluss 2019 noch nicht vorliegen, kannst Du eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) des Jahres 2019 hochladen

Der KfW-Schnellkredit kann zur Deckung der laufenden Kosten und zur Anschaffung genutzt werden:

  • Laufenden Kosten wie Mieten, Gehälter, Betriebsmittel und Waren­lager
  • Anschaffungskosten für Maschinen und Ausstattung oder Investitionen

Nicht förderfähig hingegen sind Umschuldungen oder Ablösung von bestehende Krediten oder Nach­finanzierungen, Anschluss­finanzierungen oder Prolongationen.

Die Konditionen des KfW-Schnellkredits 

Der KfW-Schnellkredit bietet Dir attraktive Konditionen zur schnellen Unterstützung während der Corona-Pandemie. Wie bereits erwähnt, können bis zu 300.000 Euro Kreditsumme pro Unternehmensgruppe mit maximal zehn Beschäftigten beantragt werden. Die Auszahlung der gesamten Kreditsumme erfolgt dann direkt auf Dein Penta Konto. Der Sollzinssatz beträgt fix 3,00 % p.a. 

Die Laufzeit kann maximal zehn Jahre betragen, in der Du dann den Kredit in vierteljährlichen Raten zurückzahlst. Um Dich zu entlasten, können zwei Jahre tilgungs­freie Zeit zu Beginn beantragt werden. Während der tilgungsfreien Zeit zahlst Du nur die Zinsen. Falls Du doch schnell wieder zu mehr Liquidität kommen solltest, ist auch eine vorzeitige Rückzahlung des Kreditbetrages ohne Vorfälligkeitsentschädigung möglich. 

Der KfW-Schnellkredit ist dafür gedacht, Dich und Dein Unternehmen schnell und unkompliziert zu unterstützen. Deshalb ist dieser leicht zugänglich, es ist keine Risikoprüfung und nur wenige Unterlagen bei der Beantragung notwendig.

Neue Lösungen für ungewöhnliche Zeiten 

Wir wissen, wie schwer viele Unternehmerinnen und Unternehmer aktuell von den aktuellen Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen sind, weshalb auch wir schnell helfen wollen. Mit der neuen Möglichkeit zur digitalen Beantragung des KfW-Schnellkredits über Penta und Banxware ist es uns gelungen, einen bisher einzigartigen Meilenstein zu setzen. Neue Anforderungen erfordern neue Lösungen und wir freuen uns enorm, Dir unkomplizierte Hilfe in diesen Zeiten anzubieten. 

Wir arbeiten zudem daran, Dir Finanzlösungen anbieten zu können, die Dich und Dein Unternehmen wirklich unterstützen. Unser Ziel ist es, die Welt des Business Banking jeden Tag ein kleines bisschen zu verbessern. Sobald wir Dir weitere oder neue Lösungen und Funktionen anbieten können, informieren wir Dich. Auf unserer öffentlichen Product Roadmap halten wir Dich auf dem Laufenden, woran wir aktuell arbeiten. Außerdem erhältst Du aktuelle Informationen zu vielen Themen immer aktuell hier auf unserem Blog.

Bleib gesund! 

Digitales Konto für Unternehmer

Hilfreiche Links

Nach oben