Erhalte Einblicke in die Penta Kultur – mit Dan Hardaker, Chief People Officer

Oliver
Oliver April 2021 Fintech Content Editor 3 Min

Inhaltsverzeichnis

Im April 2021 begrüßten wir Dan Hardaker als Chief People Officer bei Penta. Dan ist für unser HR-Team verantwortlich und vor allem dafür, dass Penta ein großartiger Ort zum Arbeiten ist.

Dans Herz schlägt seit vielen Jahren für Menschen in Arbeitsumgebungen 

Dan ist ein Chartered Fellow des CIPD (britischer Berufsverband für Personalwesen) und kommt mit einem breiten Spektrum an Branchenerfahrung zu uns. Er leitete kürzlich die Global Talent Function für Babylon Health und war zuvor in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung für Heineken, HSBC und O2 tätig.

Wie Dan zu Penta kam

Zwei Dinge haben Dan zu Penta hingezogen: Zum einen die Tatsache, dass er in Berlin lebt – die Stadt, die er gerne besucht, gab ihm die Möglichkeit, aus Großbritannien umzuziehen. Zum anderen wurde nach seiner Arbeit bei HSBC im Bereich Technologie die Neugier für Unternehmen geweckt, die Business Banking einfacher gestalten möchten. 

Menschen bei Penta 

Dans erste Eindrücke von Penta sind sehr positiv: „Es ist ein großartiges Unternehmen, in dem sich die Mitarbeitenden mit großem Engagement um unsere Kundinnen und Kunden kümmern und dem Unternehmen helfen zu wachsen. Bei Penta wird sehr schnell klar, dass die Menschen gerne hier arbeiten und stolz auf ihre Arbeit sind.“

Du hast Lust, ein Teil der Penta Kultur zu werden?

Während des Vorstellungsgesprächs und des Onboarding-Prozesses traf Dan bereits viele Penta Teammitglieder und er war beeindruckt von der Vielzahl der unterschiedlichen Nationalitäten. Er traf Mitarbeitende aus Griechenland, Neuseeland, Simbabwe, Großbritannien, Deutschland, Österreich, Rumänien, Südamerika und Serbien (und es sind noch weitaus mehr Nationalitäten vertreten).

Dies ist Dan wichtig, da er ein starker Befürworter von Vielfalt und Inklusion in Unternehmen ist. Unternehmen können Kundenprobleme nur dann wirklich lösen, wenn sie die Kundenbedürfnisse verstehen. Und der beste Weg das zu tun, ist es, seine Kunden widerzuspiegeln. Das bedeutet, vielfältig zu sein in Bezug auf Geschlecht, Alter, Branchenerfahrung, LGBTIQA+, ethnische Zugehörigkeit, Behinderung und all die anderen Merkmale, die uns zu dem machen, was wir sind. Dan freut sich darauf, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich jeder bei der Arbeit selbst verwirklichen kann.

Schaffe mit uns eine integrative Kultur  

Wenn Du uns bei unserer Mission unterstützen möchtest, wirf doch einen Blick auf unsere Karriereseite. Wir sind immer auf der Suche nach Teammitgliedern, die mit uns wachsen wollen. Bei Penta lieben wir Ideen und Innovationen, um unsere Kunden zu unterstützen. Um dies zu erreichen, schaffen wir ein sicheres Umfeld, in dem jeder frei seine Ideen teilen und verwirklichen kann. Werde Teil unseres Teams und gestalte mit uns die digitale Zukunft des Business Banking. Also – schaue Dir doch unsere offenen Stellen an. 

Rocket icon for employer branding and people posts
Rocket icon for employer branding and people posts

Lust auf einen Job mit Zukunft?

Bei Penta kein Problem!

Nach oben