Sicherheit bei Penta: Wie wir Dein Geschäftskonto schützen

Jeannine Klein
Jeannine Klein April 2021 6 Min

Inhaltsverzeichnis

Wenn von sicherem Banking gesprochen wird, geht es mittlerweile nicht mehr um den Safe in der Bankfiliale, sondern eher um die Sicherheit von Bankkonten. Und im digitalen Bereich werden diese mithilfe einer Kombination aus Cybersecurity und einer Reihe weiterer Elemente geschützt, um Dich vor potenziellem Betrug oder Geldverlust zu bewahren. Bei Penta zählt Sicherheit zu den Schlüsselthemen.

5D Security: Pentas Sicherheitssystem umfasst fünf Sicherheitsebenen

Um Dein digitales Geschäftskonto bei Penta bestmöglich zu schützen und sicherzustellen, dass Dein Geld bei Penta und unserem Banking-Partner, der Solarisbank, vollständig sicher ist, folgen wir einer Herangehensweise, die sich 5D Security nennt und die folgenden fünf Sicherheitsebenen umfasst:

  • Cybersecurity
  • Plattformstabilität
  • Sicherheitsfunktionen
  • Sicherheit von Online-Zahlungen
  • Sicherheit von Offline-Zahlungen (Bankkartensicherheit)

Pentas Funktionen zur Sicherheit und Betrugskontrolle

Sicherheit beginnt mit den grundlegenden Funktionen eines Kontos, mit denen Du Dein Geld vor Betrügern schützen kannst. Welche Punkte sind dabei für Deine Sicherheit am wichtigsten?

TAN-Authentifizierung für Transaktionen

Stößt Du eine Überweisung von Deinem Penta Online Geschäftskonto an, musst Du einen speziellen Bestätigungscode eingeben, der Dir per SMS gesendet wird. Diese Nummer nennt sich TAN bzw. Transaktionsauthentifizierungsnummer. Die Verwendung einer mobile TAN ermöglicht uns, sicherzustellen, dass niemand außer Dir eine Zahlung von Deinem Konto senden kann. Alternativ kannst Du Zahlungen per Push-Nachricht über die Penta App bestätigen, wenn Du die Gerätebindung zwischen Deinem Penta Konto und Deinem Smartphone aktiviert hast.

Maßgeschneiderte Kontoberechtigungen

In Deinem Penta Online Geschäftskonto kannst Du jedem Kontonutzer maßgeschneiderte Berechtigungen zuweisen. Auf diese Weise können ausschließlich autorisierte Personen Überweisungen von Deinem Bankkonto vornehmen, die Buchhaltungsaufgaben übernehmen, bestimmte Transaktionen einsehen oder diese vorbereiten – je nach Deinen Einstellungen.

Du kannst anderen Benutzern erlauben, Zahlungen vorzunehmen oder Mitarbeiter-Karten im Namen Deines Unternehmens zu erhalten. Du kannst die Transaktionen von Deinen Mitarbeitern und Steuerberatern vorbereiten lassen, aber beispielsweise nur einer Person im Unternehmen erlauben, sie abzusegnen.

Zusätzliche Sicherheit bei Online-Kartenzahlungen über 3D-Secure

Sicher bleibst Du auch bei Online-Einkäufen, die Du über Deine Penta Karte abwickelst. Beim 3D-Secure-Verfahren wird sichergestellt, dass Du eine Online-Kartenzahlung auch tatsächlich durchführen wolltest. Hierbei spielt die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung die entscheidende Rolle, bei dem Deine Identität durch zwei vonaneinder unabhängige Faktoren abgefragt wird. Diese können ein Passwort, ein Fingerabdruck über Touch-ID, eine mobileTAN oder die Bestätigung einer Push-Nachricht in der Penta App sein.

Maßgeschneiderte Ausgabenlimits

Du hast Dir schon mal Sorgen gemacht, mit der Unternehmenskarte zu viel auszugeben? Oder hast Du vielleicht schon mal ein Problem mit einem Angestellten gehabt, der mehr ausgegeben hat, als Dir lieb war?

Für jede Penta Karte kannst Du ein maßgeschneidertes Ausgabenlimit von bis zu 25.000 Euro pro Monat für Offline-Käufe und maximal 40.000 Euro für Online-Einkäufe festlegen.

Benachrichtigungen für den besseren Überblick

Es ist immer gut zu wissen, was mit dem Geld Deines Unternehmens passiert, nicht wahr? Aus diesem Grund kannst Du bestimmte Benachrichtigungen aktivieren, die Du dann beispielsweise als Push-Nachricht auf Deinem Smartphone für vorgenommene Transaktionen über Dein Online Geschäftskonto.

Um sicherzustellen, dass diese zusätzliche Sicherheitsebene auch wirklich hilfreich ist, lassen wir Dich selbst entscheiden, welche Benachrichtigungen Du erhalten möchtest.

Einfaches Kartensperren

Stell Dir vor, Du würdest am Montagmorgen ins Büro kommen und könntest Deine Penta Karte nicht finden. Hast Du sie vielleicht zu Hause vergessen? Wurde sie gestohlen? Was immer es ist, mit Penta hast Du keinen Grund zur Sorge, da Du die mit Deinem digitalen Geschäftskonto verknüpfte Penta Karte sofort sperren kannst.

Findest Du die Karte wieder, kannst Du sie umgehend wieder entsperren und sie wie gewohnt weiterverwenden. Bist Du der Meinung, dass Du sie verloren hast, bestellst Du im Penta Dashboard problemlos eine Ersatzkarte.

Das Design der Penta Karte

Viele unserer Kunden lieben die Penta VISA-Karte für ihr außergewöhnliches Design. Nur wenige wissen allerdings, dass dieses Design auch für mehr Sicherheit sorgt. Mit der Kartennummer auf der Rückseite, die in einer kleineren Schriftgröße dargestellt ist, ist der Diebstahl Deiner Kartendetails nicht so einfach, wie bei vielen anderen Karten.

Digitales Business Banking für Dein Unternehmen

Die Penta-Plattform: Sicherheit und Stabilität

Cybersecurity

In den Nachrichten hört man täglich davon, dass ein Unternehmen oder eine Organisation gehacked wurde. Aus diesem Grund zählt Cybersecurity zu den Schlüsselelementen, auf die sich Penta beim Aufbau der Banking-Benutzeroberfläche konzentriert.

Um zu gewährleisten, dass Dein Geld zu jeder Zeit sicher ist, führen wir regelmäßig professionelle Penetrationsangriffe auf Grundlage einer Reihe unterschiedlicher Tests durch: angefangen mit Black-Box-Tests bis hin zu Grey- und White-Box Tests. Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass unser Technikteam im Bereich der Cybersecurity über mehr als 30 Jahre Erfahrung verfügt.

Ein weiteres Schlüsselelement unserer Cybersecurity ist der Schutz sensibler Daten wie Deiner E-Mail-Adresse und Deines Passworts. Zu diesem Zweck verwenden wir Security TLS-Zertifikate, die die Verschlüsselung des Traffics sicherstellen und für sämtliche sensiblen Daten eine fortschrittliche und vor allem sicherer Verschlüsselung nutzt. Deine Überweisungsdaten werden außerdem zwischen unserer App und unseren Integrationspartnern natürlich ebenfalls TLS-verschlüsselt versendet.

Plattformstabilität

Hattest Du schon mal das Problem, dass das Onlinebanking Deiner traditionellen Bank nicht verfügbar war? Auch wir haben diese Erfahrung gemacht und aus diesem Grund haben wir dafür gesorgt, dass Penta anders ist.

Um zu gewährleisten, dass Du jederzeit Zugriff auf Dein Online Geschäftskonto hast und es so wenige Bugs wie möglich gibt, führen wir vor der Veröffentlichung jeder neuen Funktion eine Vielzahl manueller und automatisierter Tests durch. Die Tests werden auf verschiedenen Ebenen durchgeführt. Zum Beispiel führen wir für jede neu hinzugefügte Funktion Unit-, Build-, API- und UI-Level-Tests durch. Dieser Prozess wird auch als Qualitätssicherung bezeichnet und von zertifizierte Spezialisten durchgeführt.

Anders, als viele andere Unternehmen, beschäftigen wir eine größere Anzahl an Spezialisten im Bereich der Qualitätssicherung als Entwickler. Wir wenden also mehr Zeit und Mühe zum Test jeder veröffentlichten Funktion auf als andere Unternehmen im Finanzbereich. All das ist nötig, um sicherzustellen, dass die Nutzung von Penta für Dich angenehm ist und Du Dich nicht mit störenden Bugs rumschlagen musst.

Einlagensicherung

Dein Geld befindet sich bei unserem Banking-Partner Solarisbank, die über eine europäische Vollbanklizenz verfügt. Die Solarisbank ist Mitglied des Einlagensicherungfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken unter der Aufsicht der BaFin und der Europäischen Zentralbank (EZB). Der Kontostand Deines Penta Online Geschäftskontos wird durch die Einlagensicherung nach EU-Richtlinien für bis zu 100.000 Euro abgedeckt.

Privatsphäre

Penta ist fest entschlossen, Deine persönlichen Daten zu schützen und sicherzustellen, dass Du volle Kontrolle darüber hast, wie sie verwendet werden. Penta und all unsere Integrationspartner halten sich an die Einhaltung der Regelungen der neuen Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO). In Kooperation mit unserem Bankingpartner der solarisBank, haben wir unsere Vertragsbedingungen entsprechend angepasst.

Kontostand verstecken

Wusstest Du, dass Du Deinen Kontostand im Penta Konto verstecken kannst? Über das Augen-Symbol in der Web-App kannst Du einstellen, dass der Kontostand verpixelt wird, sodass den nicht jede Person beim Blick auf Deinen Bildschirm erkennen kann. Probier’s aus.
lastschriften

Sicheres Onlinebanking mit dem Penta Geschäftskonto

Nach oben