Erhalte 60€ für jedes Unternehmen, das Du für Penta wirbst.
Prämie sichern
Mehr

Weihnachtsfeier 2020: Sei kreativ und nutze die digitalen Möglichkeiten

Yasmin
Yasmin Dezember 2020 6 Min

Inhaltsverzeichnis

Die Weihnachtsmärkte bleiben in diesem Jahr überwiegend geschlossen. Zumindest erlauben die Kontaktregeln das Weihnachtsfest gemeinsam mit der Familie zu feiern. Aber was ist mit der lieb gewonnenen Tradition, das Jahr gemeinsam mit den lieben Kolleginnen und Kollegen auf der Weihnachtsfeier zu beschließen? Fällt sie in diesem Jahr aus? Nicht unbedingt. Die Digitalisierung ermöglicht uns das Arbeiten von überall auf der Welt. Viele von euch, so auch die Kolleginnen und Kollegen von Penta, arbeiten seit Monaten remote aus dem Homeoffice. Warum also nicht auch online Weihnachten feiern? Mit ein wenig Kreativität wird eure Online-Weihnachtsfeier das Event des Jahres!

Weihnachtsfeier 2020: Was musst Du beachten?

Das vergangene Jahr hat uns viel abverlangt. Die Arbeitswelt hat sich verändert. Viele von uns arbeiten im Homeoffice oder in Schicht- und Rotationsmodellen, um Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren, ohne den laufenden Betrieb zu gefährden. Die Weihnachtsfeier haben wir uns wirklich redlich verdient. Noch einmal in Ruhe zusammenkommen, auch mal ein persönliches Wort austauschen und gemeinsame Erfolge feiern. Die klassische Variante mit einem gemütlichen Weihnachtsessen fällt auf jeden Fall aus – die Restaurants bleiben im Dezember deutschlandweit geschlossen. Grundsätzlich wäre eine Weihnachtsfeier im Zeitraum ab dem 21. Dezember möglich: Die Bundeskanzlerin sowie die Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen der Länder haben entschieden, dass vom 21. Dezember 2020 bis zum 1. Januar 2021 Treffen von bis zu zehn Personen möglich auch aus mehr als zwei Haushalten möglich sind. Allerdings haben diese Regelungen angesichts der Coronavirus-Pandemie für die Weihnachtsfeiertage eher die Familien im Blick.

Steuerfreie Sachbezüge

Die Kosten für die Weihnachtsfeier gelten als Sachbezug. Dieser geldwerter Vorteil ist bis zu einer Höhe von bis zu 110 Euro pro Teilnehmer steuerlich absetzbar. Voraussetzung ist, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen sind und die Weihnachtsfeier höchstens die zweite Betriebsfeier ist. Kosten, die über den Freibetrag hinaus gehen, müssen versteuert werden.

Wer sich an die Kontaktbeschränkungen hält und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gruppen der entsprechenden Größe einteilt, kann die Weihnachtsfeier in kleinen Teams trotz Corona-Pandemie stattfinden zu lassen. Voraussetzung ist natürlich, ganz besonders auf die geltenden Kontaktregeln und Hygienebestimmungen zu achten.

  • Draußen feiern
  • Abstand halten
  • Aufenthaltsbereiche deutlich kennzeichnen
  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Kein Buffet
  • Kein Alkoholausschank

Viele Unternehmen haben sich allerdings dazu entschieden, die Weihnachtsfeier in diesem Jahr gar nicht stattfinden zu lassen, um trotz aller Vorsichtsmaßnahmen die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht zu gefährden.

Corporate Social Responsibility: Spenden statt Weihnachtsfeier

Unternehmen haben eine soziale und ökologische Verantwortung gegenüber der Gesellschaft in allen Bereichen ihrer Unternehmenstätigkeit. Diese Verantwortung bezeichnet man als Corporate Social Responsibility (CSR). Trotz Umsatzverluste und zahlreicher Einschränkungen vergessen einige Unternehmen ihre Verantwortung gegenüber den Menschen, die dringend Hilfe brauchen, nicht. Sie zeigen Verantwortung in der Krise und Spenden ihr Budget für die Weihnachtsfeier in diesem Jahr an zahlreiche gemeinnützige Organisationen.

penta blog

Team Banking: Penta-Karten für alle Mitarbeiter

Digitale Weihnachtsfeier

Wer auf Nummer sichergehen möchte, seinen Angestellten aber dennoch seine Wertschätzung und Dank für die geleistete Arbeit zeigen möchte, wird kreativ und liefert die Weihnachtsstimmung direkt ins Wohnzimmer seiner Angestellten – und zwar digital! Viele Tools, die bei der Arbeit im Homeoffice und der Zusammenarbeit unterstützen, kommen jetzt auch für die Weihnachtsfeier zum Einsatz.

Weihnachtspäckchen ins Homeoffice

Im Dezember herrschen strenge Kontaktregeln, die Restaurants sind wieder geschlossen. Macht nichts: Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Alles, was Du für eine gelungene Weihnachtsfeier brauchst, lieferst Du Deinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern frei Haus – als Päckchen und/oder digital.

In Deinem Paket dürfen Plätzchen, alkoholfreier Punsch, ein Schokoladenweihnachtsmann und ein wenig Weihnachtsdeko natürlich nicht fehlen! Wo bleibt da der gemeinsame Spaß? Ganz einfach: Schmückt euren Arbeitsplatz weihnachtlich, macht Fotos beim auspacken und Plätzchen naschen. Online verbindest Du die vielen kleinen Weihnachtsfeiern zu einem gemeinsamen Event. Die Interaktion soll natürlich nicht zu kurz kommen: Stimmt doch beispielsweise darüber ab, wer den schönsten weihnachtlichen Homeoffice-Arbeitsplatz gezaubert hat oder das schönste Weihnachtsoutfit trägt. Der Gewinner erhält ein kleines Präsent.

Für die festliche Stimmung auf der digitalen Weihnachtsfeier darfst Du auf keinen Fall die Weihnachtsplaylist vergessen. Ihr wollt ausgelassen tanzen? Kein Problem: Ein DJ sorgt mit der richtigen Playlist für Partystimmung und erfüllt natürlich auch Musikwünsche.

Bring die Show direkt ins Wohnzimmer!

Theateraufführungen, Konzerte und Ausstellungen finden in Corona-Zeiten online statt. Warum solltest Du Deinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier also nicht auch ein besonderes virtuelles Show-Event bieten? Buche einen Künstler und streame die Aufführung direkt ins Wohnzimmer Deiner Angestellten. So sorgst Du zum einen für gute Unterhaltung auf der digitalen Weihnachtsfeier. Gleichzeitig unterstützt Du eine Branche, die unter den Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise ganz besonders zu leiden hat.

Online-Weihnachtsbäckerei

Zahlreiche Anbieter von Food-Channels machen es vor: Statt einem Kochkurs vor Ort organisieren sie online Bakenights oder Koch-Events. Das kannst Du auch mit der Online-Weihnachtsbäckerei! Deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reichen Rezeptvorschläge ein und ihr stimmt gemeinsam ab, welche Plätzchen gebacken werden sollen. Jeder Mitarbeiter erhält ein Paket mit den entsprechenden Zutaten und den Zugangsdaten für das Online-Event. Lege dem Paket noch ein Ausstechförmchen: So hat jeder eine bleibende Erinnerung an diese ganz besondere Weihnachtsfeier – und keine Ausrede, sich vorm Mitmachen zu drücken.

Alternativ bastelt ihr ein Lebkuchenhäuschen. Am Ende wird gemeinsam das Haus, dem Hänsel und Gretel auf gar keinen Fall widerstehen könnten, gewählt und prämiert.

Gans to Go

Wer die Herausforderung liebt, kocht gemeinsam sein eigenes Festmahl. Wem die Challenge dann doch zu groß ist, der verwöhnt seine Angestellten auf der digitalen Weihnachtsfeier und lässt ihnen ihr Weihnachtsessen nach Hause liefern. Viele Restaurants bieten während der Schließung einen Außer-Haus-Verkauf und Lieferservice an.

Virtuelle oder hybride Team-Events

Die Corona-Pandemie stellt Unternehmen vor die Herausforderung, die Teams zusammenzuhalten. Was könnte mehr helfen, den Zusammenhalt zwischen den Kolleginnen und Kollegen zu stärken, als eine Weihnachtsfeier mit einem gemeinsamen Teambuilding-Event. Auch hier sind die Möglichkeiten vielfältig. Ihr könnt euch gemäß der geltende Kontaktregeln in kleinen Teams treffen oder euch online verbinden. Hybride Veranstaltungen geben euch beispielsweise die Möglichkeit, euch in kleine Teams aufzuteilen, die sich live treffen, und die einzelnen Teams virtuell als gesamtes Unternehmen miteinander zu verbinden.

Der Klassiker unter den Teambuilding-Events im realen Leben sind Escape Rooms. Gemeinsam im Team folgt ihr den Hinweisen, löst Rätsel und erledigt Aufgaben, um aus einem oder mehreren Räumen zu entkommen. Das Konzept funktioniert auch bestens in der virtuellen Welt und wird von vielen Anbietern in zahlreichen Abenteuern umgesetzt.

Aber auch kleine Spiele beispielsweise lockern zwischendrin die Stimmung auf der digitalen Weihnachtsfeier immer wieder ein bisschen auf. Einfache Spiele lassen sich per Videokonferenz gemeinsam spielen. Um die Kolleginnen und Kollegen gemeinsam in Teams gegeneinander antreten zu lassen, könnt ihr euch beispielsweise in Breakout-Rooms in kleineren Gruppen organisieren. Im Rahmen eines Online-Quiz löst ihr auf der Weihnachtsfeier gemeinsam im Team kleine Aufgaben und Rätsel. Das fördert die Kommunikation und den Zusammenhalt im Team! Bei Bedarf kannst Du das Quiz sogar als Moderator begleiten oder einem professionellen Quiz-Showmaster für die digitale Weihnachtsfeier engagieren.

Der digitale Adventskalender

Wer nicht nur mit der Weihnachtsfeier ein digitales Highlight setzen möchte, bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Adventszeit jeden Tag eine kleine Überraschung mit dem digitalen Adventskalender. Was sich hinter den Türchen verbirgt, ist Deiner Fantasie überlassen.

Wir wünschen allen Unternehmen eine gelungene digitale Weihnachtsfeier.

Bleibt gesund!

lastschriften

Digitales Business Banking für Dein Unternehmen

Nach oben