Das professionelle Geschäftskonto für Freie Mitarbeiter

Penta bietet Dir genau den Service, den Du schon immer von einem Geschäftskonto erwartet hast: Transparente Preise, unkomplizierte Kontoeröffnung, automatisierte Buchhaltung und Premium-Support.

20k+ Unternehmen bauen bereits auf das Penta Geschäftskonto

“Danke Penta, dass du das Firmenkundengeschäft einfach gestaltest. Wir haben vor kurzem gewechselt und sind vom Design und der UX voll angetan.”

Christoph Wünsche COO @ bepro11

“Penta im Vergleich zu traditionellen Banken? Keine Bürokratie, sieht besser aus und fühlt sich besser an. Penta ist bestrebt die Funktionen zu entwickeln, die für unser Geschäft einen Mehrwert bieten.”

Krzysztof Piernicki VP Finance @ AirHelp

DEIN DIGITALES GESCHÄFTSKONTO ZUM ERFOLG

Banking für Freie Mitarbeiter neu gedacht

  • Digitales Ausgabenmanagement: Übersichtliche Verwaltung Deiner Unternehmensausgaben
  • Benutzerdefinierte Kategorien für Transaktionen
  • Volle Preistransparenz für internationale Überweisungen
  • Kostenlose Rundumbetreuung mit tagesgleicher Beantwortung auf alle Anfragen

SCHNELLE KONTOERÖFFNUNG FÜR FREIBERUFLER

Firmenkonto eröffnen in wenigen Schritten

  1. Beantragung des Firmenkontos Basisinformationen über Deine Tätigkeit ausfüllen und 3-minütige online Videoidentifizierung durchführen. Fertig. Weitere Informationen zu den Unterlagen findest Du unten in den FAQs.
  2. Prüfung des Accounts Für die Prüfung Deiner Identität mit Hilfe von IDnow benötigen wir aus gesetzlichen Gründen einige Informationen. Die Eröffnung des Firmenkontos muss durch einen gesetzlichen Vertreter erfolgen.
  3. Vorteile des Kontos für Deine Firma genießen Du profitierst bei Deinem Penta Firmenkonto von unserem außergewöhnlichen Premium Support. Mehrere Nutzerzugänge ermöglichen es Zahlungen vorzubereiten. Dabei kannst du für jeden Nutzer individuelle Zugangsrechte festlegen. Dein Konto wächst mit Deinem Unternehmen und kann einfach angepasst werden.

AUTOMATISIERTE BUCHHALTUNG

Konzentriere Dich auf das Wesentliche – Dein Unternehmen und Aufträge

Belege und Rechnungen können ganz einfach über die Penta App hochgeladen werden. Durch unsere automatisierte Buchhaltung sparst du wertvolle Zeit. Zahlungen werden automatisch mit Rechnungen abgeglichen und als bezahlt ausgewiesen.

FINANZEN GEMEINSAM VERWALTEN

Du behältst die Kontrolle

  • Kostenlimits für Deine Debitkarte helfen bei Deiner Budgeteinhaltung
  • Finanzaktivitäten ans Team oder externe Partner abgeben
  • Ausgaben mit Echtzeitübersicht der getätigten Zahlungen im Auge behalten

GARANTIERTE SICHERHEIT

Bei Penta ist Dein Geld sicher

  • Dein Firmenkonto wird bei der solarisBank geführt und von der BaFin beaufsichtigt
  • Einlagensicherung bis zu 100.000€
  • Datenschutz nach Richtlinien der DSGVO gesichert
  • Vollkommene Cybersecurity mit SSL-Verschlüsselung für sensible Daten

FAIRE PREISGESTALTUNG

Echtzeit Informationen über Kosten

 

  • Kosten sind 100% transparent und einfach nachvollziehbar
  • Ohne langfristige Bindung – Dein Firmenkonto kann jederzeit angepasst werden
  • 2-monatige kostenfreie Testphase ohne Verpflichtungen

FAQ

Grundsätzlich ja. Allerdings ist es mit hohen Kosten und einem enormen Aufwand verbunden, bestehenden Geschäftskontakten wie Kunden, Lieferanten sowie Dienstleistern und Behörden die Kontoänderung mitzuteilen und eventuelle Fehlbuchungen wieder zurückzuführen.

Zur Kontoeröffnung musst Du Angaben zu Deinem Namen, Geburtsdatum und Geburtsort machen. Die gesamte Anmeldung erfolgt online und nach Prüfung Deiner Angaben, kannst du sofort über Dein Konto verfügen. Zur Identifikation ist es notwendig, ein Video-Ident-Verfahren über unseren Partner IDnow durchzuführen. Dabei prüft ein Berater online Deine Ausweisdokumente. Sofern Du ein Gewerbe betreibst, benötigst Du zusätzlich Deinen Gewerbeschein.

Das Firmenkonto ist für freie Mitarbeiter, die ihre Tätigkeit unter ihrem eigenen Namen ausüben. Du kannst ausschließlich unter Deinem eigenen Namen Dein Firmenkonto eröffnen und auch nur Deinen eigenen Namen auf deiner Karte verwenden.

Eine Pflicht zur Führung eines Firmenkontos besteht nur für Kapitalgesellschaften und Unternehmen, die im Handelsregister eingetragen sind. Dennoch ist es für freie Mitarbeiter durchaus sinnvoll mithilfe eines Firmenkontos private und geschäftlich Buchungen sauber voneinander zu trennen. Dies erleichtert Dir die Arbeit bei Deiner Steuererklärung oder einer Betriebsprüfung, um sämtliche geschäftlichen Transaktionen sauber nachzuweisen.

Ein Firmenkonto bietet Dir die Möglichkeit, Deine Finanzen einfacher und übersichtlicher zu verwalten, vereinfacht Deine Buchhaltung und ermöglicht es Dir SEPA-Lastschriften von Kunden einzuziehen sowie Sammelüberweisungen auszuführen. Dank Echtzeitbenachrichtigungen, sofortigem Einfrieren Deiner Karte bei Verlust und individuellem Kartenlimit, hast Du jederzeit die Kontrolle über Dein Geld.

Besseres Banking. Mit Penta. Jetzt Firmenkonto eröffnen.