Sicherheit bei Penta

Penta ist ein BaFin reguliertes Konto der solarisBank. Mit modernsten Sichherheitsstandards und fortschrittlichen App-Funktionen sorgt Penta für höchste Online-Banking Sicherheit.

Sicheres Online Banking Penta

Sicherheitsfunktionen für Dein Konto

Biometrischer Fingerabdruck

Biometrischer Login

Sicherer Login auf dem Smartphone mit Deinem Fingerabdruck oder personalisierter Gesichtserkennung.

Smartphone Gerätebindung

Smartphone Gerätebindung

Die Verknüpfung Deines Penta Kontos erfolgt nur mit Deinem Gerät. Damit wird sichergestellt, dass nur Du Zugriff auf Dein Konto hast.

3D secure Verfahren Visa

3D-Secure-Verfahren

Mit 3D-Secure sind Kartenzahlungen bei Online-Einkäufen noch sicherer. Beim 3D-Secure-Verfahren erfolgt die Authentifizierung über mobileTAN oder In-App-Benachrichtigung.

Push Benachrichtigungen Online-Banking Sicherheit

Push-Benachrichtigungen

Erhalte Push-Nachrichten in Echtzeit für jede Zahlung per App oder E-Mail und behalte den Überblick über Deine Kontobuchungen.

Individualisierte Sicherheitseinstellungen Online-Banking Sicherheit Penta

Online-Banking Sicherheit

Individualisierte Sicherheitseinstellungen

Individualisierte Sicherheitseinstellungen Online-Banking Sicherheit Penta

Definiere die Zugangsrechte für Kontonutzer – Von “View Only” bis voller Administrator Zugang – und lege Ausgaben- und Budgetlimits für jeden Kontonutzer fest. Sperre Deine Penta Card bei Verlust einfach online über das Penta Menü – und entsperre sie umgehend, wenn Du sie wiederfindest.

Passe Deine Kontoeinstellungen dabei ganz einfach in der Penta App an.

Online-Banking Sicherheit

ABSOLUTE SICHERHEIT

So schützt Penta Dein Konto

Online-Banking Sicherheit
  • 2-Faktor-Authentifizierung bei der Anmeldung: Koppel Dein Gerät mit Deinem Penta-Konto und lehn Dich zurück
  • TLS-Verschlüsselung schützt Deine Zahlungsdaten
  • mobileTAN-Verfahren: Stellt sicher, dass nur Du eine Zahlung von Deinem Konto senden kannst
  • Einlagensicherung Banken: Deine Einlagen sind bis zu 100.000€ im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung geschützt
Phishing Online-Banking Sicherheit

Cybersecurity

Was ist Phishing?

Phishing Online-Banking Sicherheit

Mit falschen digitalen Identitäten versuchen Kriminelle beim Phishing mit erfundenen E-Mails, Webseiten oder über Messenger-Dienste zahlungsrelevante Nutzerdaten wie Adressen, Passwörter oder Kontodaten einzufangen. Zu Deinem Schutz solltest Du bei E-Mails von unbekannten Absendern keine Anhänge oder Links öffnen oder anklicken.

Halte deshalb Daten wie Passwörter, PINs und TANs geheim und überprüfe regelmäßig Deinen Kontostand.

Kartensicherheit Online-Banking-Sicherheit

SCHUTZ VOR KARTENBETRUG

Extra Sicherheit für Deine Karte

Kartensicherheit Online-Banking-Sicherheit

Die Penta Karte hat nicht nur ein leuchtendes Design, sondern bietet mit der auf der Rückseite platzierten Kartennummer einen erweiterten Betrugsschutz.

Kundensupport Penta Online-Banking-Sicherheit

Hilfe, wenn Du sie brauchst

Unser Team ist für Dich da

Kundensupport Penta Online-Banking-Sicherheit

Wenn Du denkst, dass es sich um Phishing handelt oder bestimmte Sicherheitsmaßnahmen nicht funktionieren, melde Dich bitte bei security@getpenta.com

Falls Du Die nicht sicher bist bei wem Du Dich bei Verdacht auf Betrug wenden kannst, dann melde Dich bei help@getpenta.com oder ruf uns werktags von 9.00 bis 18.00 Uhr unter der Nummer +49 30 255 585 803 an.

Fragen zur Online-Banking Sicherheit bei Penta

Durch die Zusammenarbeit mit der Solarisbank AG, einer voll lizenzierten Bank, unterliegen wir den gleichen Regulierungen wie traditionelle Banken unter Aufsicht der BaFin. Die Einlagen auf Deinem Penta Konto sind über den Europäischen Sicherheitsfonds bis zu €100.000 durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt.

Durch die 3D Secure Technologie ist zudem Deine Online-Zahlungsabwicklung abgesichert.

 

Das 3D-Secure-Verfahren (3-domain secure) ist ein Sicherheitsprotokoll, das Kartenbetrug im Internet, speziell im Online-Handel, reduzieren soll. Über eine verschlüsselte Verbindung wird eine Zahlungsanfrage an Penta gesendet, die Du daraufhin freigibst. So kann Kartenbetrug im Internet verhindert werden. Das 3D-Secure-Verfahren bildet eine PSD2-Richtlinie (Payment Service Directive 2) der EU ab, die in Deutschland von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) betreut wird.

Dieser Dienst wird von Visa und Mastercard unter den Namen Verified by Visa bzw. Mastercard Identity Check angeboten.

Erfahre mehr zum Thema 3D-Secure-Verfahren in unserem Help Center.

Bei dieser Authentifizierung Deiner Kartenzahlung musst Du Online-Kartenzahlungen entweder über eine mobileTAN via SMS oder Deine Penta App autorisieren, bevor sie verarbeitet werden. So kannst Du betrügerische Online-Kartenzahlungen leicht erkennen und verhindern, bevor sie passieren.

Transaktionen mit der Penta Karten, die von der solarisBank ausgegeben werden, kannst Du über folgende Methoden authentifizieren:

  • In-App-Benachrichtigung: Biometrischer Faktor z.B. mittels Fingerabdruck über die mobile Banking-App
  • mobileTAN via SMS: Authentifizierung durch den Besitz Deines Smartphones und das Wissen zu Deinen Transaktionen.

Du wirst bei jeder Kartenzahlung die Möglichkeit haben zwischen den beiden Verfahren zu wählen.

Ja! Du kannst Dich ohne das Eingeben einer TAN in Dein Konto einloggen – verknüpfe es einfach mit Deinem Smartphone.

Ja natürlich. In Kooperation mit unserem Banking Partner der solarisBank AG steht eine Hotline für Notfälle zur Verfügung. Diese kannst Du im Falle von Betrug, verlorenen oder gestohlenen Karten anrufen. Die Nummer Deiner Penta Debitkarte findest Du auf der Rückseite der Karte.

Das Penta-Konto ist bereits mit umfassenden Sichherheitsstandards ausgestattet, um die Sicherheit Deines Kontos zu gewährleisten.

Mit weiteren Maßnahmen kannst Du Dich auch selbst vor Betrugsfällen im Internet schützen:

  • Tätige lediglich Käufe von Dir bekannten Online-Shops
  • Überprüfe, ob die Webseiten ein geschlossenes Schloss-Symbol haben
  • Teile keine sensiblen Informationen mit anderen über digitalem Wege
  • Erstelle ein sicheres Passwort, dass auch mindestens acht Zeichen, einem Großbuchstaben, einem Sonderzeichen und einer Zahl besteht
  • Traue nicht allen E-Mails und täglichen Angeboten, die Du erhältst. Manchmal stecken Cyberkriminelle dahinter
  • Verwende die Zwei-Faktoren-Authentifizierung auch auf anderen Plattformen, wie Deinem E-Mail Provider

Mehr Hinweise und praktische Tipps findest Du in unserem Blog zur Online-Banking Sicherheit.

Das sagen unsere Kunden

Online-Banking Sicherheit mit Penta. Eröffne noch heute Dein Konto.

Nach oben