Kontoauszüge im digitalen Zeitalter – wie relevant sind sie und worauf muss man achten?

Egal ob bei der Beantragung von Sozialleistungen oder auf Nachfrage des Finanzamts – man ist stets gut beraten, seine Kontoauszüge griffbereit zu Verfügung zu haben. Früher haben viele Bankinstitute ihren Kunden Kontoauszüge ausgedruckt per Post zugeschickt, doch mit der erfolgreichen Einführung des Online-Banking werden Kontoauszüge häufig nur noch in elektronischer Form angezeigt.

Was Du heutzutage noch über Kontoauszüge wissen musst, wird Dir hier erklärt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kontoauszüge einzusehen

Als PDF speichern und selbst ausdrucken oder am Automaten in der Bank drucken lassen – das sind aktuell die grundsätzlichen Möglichkeiten, Dir dank deines Kontoauszuges Überblick über Deine finanzielle Lage zu schaffen. Der papierhafte Auszug, der noch bis vor ein paar Jahren die beliebteste und meist verbreitete Form des Kontoauszuges war, ist mittlerweile obsolet.

Denn die Welt des Online-Banking hat einige der Nachteile dieses Systems offenbart. So ist es zum Beispiel nicht mal für das Finanzamt nötig, den papierhaften Auszug vorzuweisen. Dieses akzeptiert nämlich schon längst den selbst ausgedruckten Auszug. Das heißt, dass es eigentlich keinen wirklichen Grund mehr gibt, extra zur Bank zu gehen, um dort Kontoauszüge ausdrucken zu lassen.

Beim Ausdruck am Automaten muss man einen Besuch beim jeweiligen Bankinstitut machen, um dort dann den Kontoauszugsautomaten benutzen zu können. Dort muss dann die EC-Karte gezückt werden und voila – die Kontoauszüge werden gedruckt. Heutzutage ist diese Methode jedoch für viele Kunden zu aufwendig und zeitkonsumierend, es ist aber kostenlos und jederzeit zugänglich.

Außerdem wurde auch ein weiterer Schwachpunkt des papierhaften Kontoauszuges abgeschafft, und zwar die mühsame Abheftung der einzelnen Auszüge. Da ist es schließlich leicht, mal den Überblick oder einzelne Scheine zu verlieren. Ein weiterer Nachteil ist, dass man den Zeitraum, auf den sich der Kontoauszug beziehen soll, hierbei nicht selbst einstellen kann. Wenn Du also nur eine Finanzübersicht für einen bestimmten Zeitraum vorweisen musst, macht diese Art des Kontoauszuges nicht sehr viel Sinn.

Deshalb gibt es bei den meisten Banken auch die Möglichkeit, beim Online-Banking zu Hause Kontoauszüge auszudrucken. Das Online-Banking Portal vieler Banken ermöglicht es, elektronische Kontoauszüge online einzusehen. Das ist oftmals sowohl am PC als auch über Handy-Apps durchführbar. Der Kontoauszug kann dann selbstverständlich heruntergeladen und anschließend auch ausgedruckt werden. Hier ist eindeutig der Komfort von Vorteil, denn man muss nicht mal das Haus verlassen, um den Kontostand abzufragen. Alles was benötigt wird, ist Zugang zum Online-Banking sowie einen funktionierenden Drucker – auch beim Online-Banking kannst Du also Kontoauszüge einsehen und ausdrucken. Bevor Du deine elektronischen Kontoauszüge einsehen kannst, musst Du aber bei einigen Banken erstmal selbst das elektronische Kontoauszugsverfahren freischalten.

Es gibt also tatsächlich noch die Option, trotz Online-Banking am Automaten in der Bank Kontoauszüge auszudrucken. Doch es gibt einen Haufen Argumente, die gegen diese Form des Kontoauszugs sprechen. Wenn Du dir also einen Überblick über Deine Finanzen schaffen willst oder aus irgendeinem Grund Kontoauszüge vorweisen musst, bietet sich der elektronische Kontoauszug als komfortable, papierlose Alternative an, die genauso legitim ist wie der papierhafte Auszug.

Kontoauszüge bei Penta – das sind die wichtigsten Features

Bei Penta musst Du dich nicht mal für ein elektronisches Kontoauszugsverfahren anmelden – wir sind der Ansicht, dass dies mittlerweile Standard ist und bieten daher unseren Kunden höchsten Komfort und Sicherheit bei der Einsehung ihrer elektronischen Kontoauszüge. Du kannst Deinen Kontoauszug Deinen eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen ganz leicht im zuständigen Menü anpassen.

Uns ist es ein Anliegen, dass Du selbst bestimmen kannst, wie dein Kontoauszug auszusehen hat und dass Du diese jederzeit über das entsprechende Menu herunterladen und ausdrucken kannst.

Ein weiterer Vorteil ist unser Multi-User Feature, welches es mehreren Nutzern erlaubt, Zugriff auf Kontoauszüge zu haben. Dein Buchhalter zum Beispiel kann dadurch ganz einfach Transaktionen überprüfen, Kontoauszüge herunterladen und Deine Kontodetails einsehen.

>> Erfahre mehr über das Online Geschäftskonto von Penta


Zuletzt aktualisiert vonFlorian Kassel