Steuernummer - Wo finde ich meine Steuernummer?

Die Steuernummer haben wir wohl alle schon einmal gesucht – besonders dann, wenn es an die Steuererklärung geht. Im deutschen Steuersystem gibt es dazu derzeit noch zwei Nummern, die wichtig sind: Zum einen die Steuernummer und zum anderen die Steuer-Identifikationsnummer.

Damit Du gar nicht erst in die Bredouille kommst, nicht zu wissen, wo Du welche Nummer finden kannst und was sie bedeutet, erfährst Du in diesem Beitrag alles zum Thema Steuernummer. In einem separaten Beitrag findest Du zudem alle Informationen rund um die Steuer-Identifikationsnummer.

Was ist die Steuernummer?

Die 13-stellige Steuernummer ist auf jedem Steuerbescheid vom Finanzamt zu finden. Sobald Du das erste Mal eine Steuererklärung abgegeben hast, bekommst Du sie vom Finanzamt zugeteilt.

Jeder, der steuerpflichtig ist, hat eine Steuernummer: Sowohl Privatpersonen als auch juristische Personen, wie etwa Unternehmen.

Die Steuernummer gibt unter anderem Auskunft darüber, welches Finanzamt für Dich zuständig ist. Aber auch alle anderen Daten, die beim Finanzamt zu Deiner Person gespeichert sind, werden unter der Steuernummer abgelegt. Wann immer Du mit dem Finanzamt zu tun hast, solltest Du sie also bereithalten.

Beachte, dass die Steuernummer sich zum Beispiel durch einen Umzug oder eine Heirat ändern kann. Das liegt daran, dass die Steuernummer sich aus dem Code des Bundeslandes, Deines zuständigen Finanzamtes und Deinem persönlichen Code zusammensetzt.

Was ist der Unterschied zwischen der Steuernummer und der Steuer-Identifikationsnummer?

2008 wurde die Steuer-Identifikationsnummer eingeführt, die in Zukunft die Steuernummer ersetzen soll.

Die Steuer-Identifikationsnummer soll ein Leben lang gelten und die Kommunikation zwischen Dir und dem Finanzamt erleichtern. Da man nicht weiß, wie lange die Übergangsphase andauern wird, solltest Du fürs erste aber immer beide Nummern – sowohl die Steuernummer als auch die Steuer-Identifikationsnummer – bereithalten.

Wo kann ich meine Steuernummer finden?

Wie bereits erwähnt, wird Dir Deine Steuernummer Dir das erste Mal mitgeteilt, wenn Du eine Steuererklärung abgegeben hast. Du erhältst ein Schreiben von Deinem Finanzamt und damit Deine Steuernummer.

Solltest Du das Schreiben verlegt haben, findest Du die Nummer auf jedem Steuerbescheid. Wenn Du auch diese nicht zur Hand hast, kannst Du stattdessen einfach bei Deinem zuständigen Finanzamt anrufen und Dich nach Deiner Steuernummer erkundigen.

Falls Du noch nie eine Steuererklärung abgegeben hast, kannst Du das Feld bei der Steuernummer einfach freilassen und bekommst diese dann zugeteilt. Das Gleiche gilt übrigens auch, wenn Du geheiratet hast und Ihr Eure Steuererklärung zum ersten Mal zusammen abgebt.


Zuletzt aktualisiert vonOliver