Erhalte 60€ für jedes Unternehmen, das Du für Penta wirbst.
Prämie sichern
Mehr

Case Study: Warum unser Kunde Zatec im internationalen Zahlungsverkehr auf Penta Global Money setzt

Yasmin
Yasmin März 2021 7 Min

Inhaltsverzeichnis

Wenn es um das Outsourcen von Programmierleistungen geht, erwartet Dich bei unserem Kunden Zatec ein individueller Service. Ob auswählen, testen, rekrutieren oder einstellen: Zatec findet den passenden Entwickler für seine Kunden. Sie wissen, worauf es ankommt: Cultural fit und High Performance – und dabei immer auf die individuellen Bedürfnisse und Unternehmenssituationen angepasst. Service erwartet das Unternehmen auch von seinem Finanzdienstleister: Nicht 08/15, sondern innovative Produkte und Lösungen, die einen echten Mehrwert liefern und zu den individuellen Anforderungen an digitales Business Banking passen. Und eine grundlegende Anforderung von Zatec ist der internationale Zahlungsverkehr über Penta Global Money – mehr erfährst Du in dieser Case Study.

Zatec GmbH

Das Leipziger Unternehmen der Gründer Tobias und Paul Lindner hat sich auf die Vermittlung von Software-Programmierern, Software-Entwicklern aus Südafrika, die remote in deutschen und europäischen Unternehmen eingesetzt werden, spezialisiert. Das Unternehmen arbeitet 100 Prozent remote an Standorten in Deutschland, der Schweiz, Südafrika und Ruanda. Ohne Investoren an Bord nutzen sie Bootstrap zur Entwicklung und wuchsen innerhalb von nur 15 Monaten auf 14 Mitarbeiter an – Tendenz steigend!

Jeder Personaler und Recruiter kennt die Herausforderung, den passenden Entwickler oder Programmierer für ein Projekt zu finden. Welche Hard und Soft Skills muss der passende Kandidat mitbringen, damit er ein Projekt fachlich unterstützen kann, aber auch zur Kultur eines Unternehmens passt? Eine Komponente, die in der Zusammenarbeit nicht vernachlässigt werden darf. Der Einstellungsprozess kostet Unternehmer viel Zeit und Geld. Nicht selten werden Stellen mehrmals besetzt, bis der richtige Kandidat endlich gefunden ist.

Die Mission: Südafrika mit Europa verbinden

Als die Gründer Tobias und Paul Lindner auf einer Geschäftsreise Cindy Van Wyck, ihre heutige CEO in Südafrika, kennengelernt haben, erkannten sie das riesige Potenzial, Programmierer aus Südafrika mit dem europäischen Markt zu verbinden. Damit war die Geschäftsidee geboren: Zatec bietet keine Massenabfertigung, wenn es um das Outsourcen von Programmierleistungen geht, sondern sucht im Auftrag von Unternehmen nach den passenden Developern. Dabei überzeugen sie sich nicht nur von den fachlichen und persönlichen Qualitäten der Kandidaten, sondern investieren auch kontinuierlich in ihre Weiterbildung. Besonders Augenmerk liegt dabei nicht nur auf dem technischen, sondern auch auf dem kulturellen Verständnis. Ziel ist es, den Drive Afrikas in deutsche und europäische Unternehmen zu holen und die stockende Digitalisierung Deutschlands durch die Zusammenarbeit mit Afrika als dem aufstrebenden Developer-Markt der Welt gemeinsam zu verbessern.

Ausbildungsprogramm für Nachwuchs-Developer in Ruanda gestartet

Um dieses Ziel zu unterstützen, hat Zatec im Januar 2021 im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (giz) das „Ruanda Accelerator Program“ gestartet. Aus über 300 Bewerbungen wurden zehn junge Entwicklerinnen und Entwickler ausgewählt, die drei Monate lang intensiv auf den Job als Developer vorbereitet werden. Ziel des Programms ist es, sie für den deutschen und internationalen Markt vorzubereiten in dem sie remote für Kunden auf internationalem Niveau arbeiten. Die Fachkräfte bleiben ihren Ländern erhalten, Gehälter werden in den afrikanischen Ländern versteuert und der wirtschaftliche Aufschwung gefördert. Gleichzeitig wirkt das Programm dem Fachkräftemangel entgegen und treibt die stockende Digitalisierung in Deutschland voran.

Die Herausforderung: Der internationale Zahlungsverkehr

Obwohl Ruanda als Vorbild bei der Digitalisierung bekannt ist und sich zum “Singapur des Kontinenten” entwickelt, besteht die größte Herausforderung darin, das veraltete Bild Afrikas in den Köpfen der Europäer zu überwinden. Veraltete Strukturen sind aber auch ein Problem beim Business Banking – insbesondere beim internationalen Zahlungsverkehr. Zatec ist darauf angewiesen, Geld in kürzester Zeit nach Ruanda und Südafrika überweisen zu können – beispielsweise für die Gehälter der Developer, aber auch um Geschäftspartner und Lieferanten vor Ort zu bezahlen. Umrechnungskurse, Kosten und Zeit spielen eine entscheidende Rolle im Tagesgeschäft von Zatec. Sie müssen sich darauf verlassen können, dass Gelder umgehend und verlässlich ankommen. Wer international Geld versenden will, braucht Kostensicherheit und faire Preise. Aus Sicht des Leipziger Start-ups kann der traditionelle Bankensektor nicht mit den Anforderungen des schnellen internationalen Unternehmens mithalten. Nach enttäuschenden Tests mit traditionellen Geschäftsbanken hat Zatec sich schließlich für die Zusammenarbeit mit Penta entschieden.

Internationale Zahlungen mit Penta Global Money

Die Lösung: Penta Global Money

Internationale Überweisungen stellen bei traditionellen Banken häufig ein Problem dar. Die Überweisungen brauchen häufig mehrere Tage, bis sie beim Empfänger ankommen. Nicht selten entstehen im internationalen Zahlungsverkehr hohe, zum Teil versteckte Kosten. Die Gründer von Penta kennen das – unbefriedigende Erfahrungen mit Geschäftsbanken und mangelnde Usability im internationalen Zahlungsverkehr zählen zu ihren Beweggründen, bessere Lösungen im Business Banking zu finden. Penta bietet eine Lösung, internationale Geschäftspartner, Lieferanten und Mitarbeiter in verschiedenen Währungen zu bezahlen und erleichtert Unternehmen damit, Geschäfte im Ausland zu tätigen. Gemeinsam mit seinem Partner CurrencyCloud, einem regulierten Zahlungsdienstleister mit Sitz in London, ermöglicht Penta mit Global Money den Zugang zum internationalen Zahlungsverkehr. So können Unternehmen beispielsweise Währungskonten halten und internationale Zahlungen in Fremdwährung ausführen. Unternehmen profitieren bei Penta Global Money von niedrigen Gebühren ab 0,5 Prozent. Abhängig vom Zielland kommen noch Überweisungsgebühren hinzu. Kostentransparenz ist das höchste Gebot: Weitere Details zu den Gebühren findest Du im Preis- und Leistungsverzeichnis.

Use Case: Penta Global Money

„In Ruanda mussten wir vor kurzem schnell Geld an alle Kursteilnehmer überweisen, damit sie eine stabile Internet-Flatrate bezahlen konnten. Internet kann in afrikanischen Ländern sehr teuer sein – es ist aber die Grundlage dafür, unser Accelerator-Programm erfolgreich abhalten zu können. Wir haben zunächst viele mobile Zahlungsmethoden ausprobiert – ohne befriedigendes Ergebnis“, berichtet Paul Lindner, CFO bei Zatec. „Mit Penta Global Money haben wir dann eine Lösung gefunden, die problemlos funktioniert: Innerhalb von 24 Stunden ist das Geld bei allen Teilnehmern auf dem Konto eingegangen.“ Schnell, sicher und in Übereinstimmung mit dem deutschen Steuergesetz. Die Angaben in den übersichtlichen Kontoauszügen halten jeder Prüfung durch die Steuerbehörden stand. „Penta hat uns überzeugt – wir bei Zatec arbeiten künftig mit keinem klassischen Geldhaus mehr zusammen.“

Talent wins games, but teamwork and intelligence win championships

Zatec expandiert. Auf der Suche nach Developern schauen sie sich in vielen afrikanischen Ländern um. Um Talente interkontinental zu verbinden und gemeinsam mit ihnen das Business weiter aufzubauen, sind sie auf schnelle, flexible und digitale Lösungen angewiesen. Schnelligkeit, Flexibilität und einen hohen Grad an Digitalisierung erwarten sie auch von ihrem Finanzdienstleister. Die hohe Usability und schnell funktionierende Prozesse bei Penta spart Zatec jeden Tag wertvolle Zeit – mit klassischen Banken undenkbar oder nicht finanzierbar. Schnelligkeit und Teamwork ist für Zatec auch in der Kommunikation zwingend erforderlich: „In unserem Geschäft sind wir manchmal schnell auf einen Ansprechpartner angewiesen. Warteschleifen und vorgefertigte Standardantworten bringen uns nicht weiter. Die schnelle und unkomplizierte Kommunikation auf Augenhöhe bei Fragen oder Problemen macht Penta zu einem verlässlichen Partner an unserer Seite.“

Was verbindet Michael Jordan und Zatec?

Das Lieblingszitat der Zatec-Gründer stammt vom größten Basketballspieler aller Zeiten – Michael Jordan: „Talent gewinnt Spiele, aber Teamwork und Intelligenz gewinnen Meisterschaften.“ Was für den Sport gilt, funktioniert auch im Geschäftsleben.

Als erfolgreiche Gründer raten Tobias und Paul Lindner neuen Unternehmen mit Menschen und Unternehmen zusammenzuarbeiten, denen sie vertrauen und mit denen es Freude bringt sich gemeinsam zu entwickeln, zu experimentieren und nicht nur den ganz großen Sieg als Erfolg werten. Oftmals kommt es auf die kleinen Erfolge im täglichen Arbeitsalltag an. “Zufriedene Kunden und funktionierende Prozesse – wenn also bestätigt wird, dass man mit dem richtig liegt, was man tut: Das sind die echten Höhepunkte und Erfolge, wenn man am Ende eines Tages den Rechner mit einem guten Gefühl ausschalten kann.” sagt CFO Paul Lindner.

Eine Einstellung, die wir bei Penta nicht nur zu vollständig unterstützen, sondern auch leben. Wie bei Zatec ist der Kunde das Herzstück des Unternehmens, der bei jedem Schritt freundlich und professionell vom Penta Premium Support unterstützt wird. Unser Premium-Support ist per E-Mail, telefonisch oder in der Penta Slack Community für Dich da. Das gemeinsame Verständnis ist die Basis für eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit. 

Wir stellen den Kunden in den Mittelpunkt und arbeiten gemeinsam mit ihnen an der Lösung von Problemen. Dabei werden Produkte wie Global Money geschaffen, die unserem Kunden Zatec einen echten Mehrwert in ihrem Daily Business liefert. Wir setzen bei der Produktentwicklung auf volle Transparenz und gewähren unseren Kunden Einblick in unsere Product Roadmap. Wir sind offen für Anregungen und Feedback, die in die weitere Entwicklung einfließt. So entstehen passgenaue und einfach zu bedienende Bankprodukte für Smartphone und Tablet, die den Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden an zeitgemäßes und mobiles Business Banking entsprechen.

Digitales Geschäftskonto für alle Deine Zahlungen

Nach oben