Wir begrüßen Markus Pertlwieser herzlich als neuen CEO von Penta

Alina
Alina Februar 2021 3 Min

Inhaltsverzeichnis

Voller Freude können wir heute unseren neuen CEO von Penta vorstellen! Wir begrüßen Dr. Markus Pertlwieser an der Spitze von Pentas Management-Team. Ab 15. Februar wird Markus mit seiner profunden Expertise die Leitung von Penta übernehmen und zu stetigem Wachstum führen. Das Management-Team, bestehend aus Jessica Holzbach (Chief Customer Officer), Lukas Zörner (Chief Product Officer), Igor Kuschnir (Chief Financial Officer) und Henrik Jondell (Chief Technology Officer), begrüßen Markus nun als fünftes Mitglied. 

Lerne den neuen CEO von Penta kennen 

Dr. Markus Pertlwieser ist den meisten vermutlich als digitaler Vordenker aus dem traditionellen Bankensektor bekannt. Mit 20 Jahren Management-Erfahrung kommt Markus nun als CEO zu Penta. Zuvor war er in unterschiedlichsten Führungspositionen bei der Deutschen Bank tätig. Markus übernahm beispielsweise 2012 das Amt des Chief Operating Officer für das Privat- und Firmenkundengeschäft, außerdem war er Leiter des Digitalvertriebs. Später wurde er Mitglied des Vorstandes und Chief Digital Officer bei der DB Privat- und Firmenkundenbank AG. 

Markus Pertlwieser blickt auf eine eindrucksvolle Karriere als Experte für digitale Geschäftsmodelle und Plattform-Ökonomie von Start-ups und Fintechs zurück. Nun blickt er nach vorn und wird als neuer CEO von Penta eine digitale Business-Banking-Plattform leiten, die auf Kundenfragen mit neuen Finanzlösungen antworten will.

Die Leidenschaft zu digitalen Geschäftsmodellen

Seit mittlerweile über einem Jahrzehnt beschäftigt sich Markus Pertlwieser mit Innovationsstrategien, digitalen Geschäftsmodellen und Plattform-Ökonomien. In seiner Karriere hat er eine Vielzahl von Produktinnovationen und neuen Dienstleistungen sowohl im Direktbankgeschäft als auch im Filialbankgeschäft verantwortet. 

Aus Liebe zum digitalen Finanzgeschäft ist Markus Pertlwieser außerdem Mitglied des FinTechRats des Bundesministeriums der Finanzen und in einigen Beiräten diverser Fintechs und Start-ups aus dem Bereich der Plattform-Ökonomie. 

Wie Markus Pertlwieser Penta zu Innovationen leiten wird 

Als CEO von Penta wird Markus seine Leidenschaft und Expertise für digitale Strategien einbringen, um die Weichen für die zukünftigen Unternehmens- und Innovationsstrategien zu stellen. Dabei vereint er das Beste aus beiden Welten des traditionellen und des digitalen Banking. 

Dr. Pertlwieser, neuer CEO von Penta: “Ich freue mich sehr, nun unternehmerisch tätig sein zu können. Mit Penta bauen wir eine komplett digitale Plattform für Geschäftskunden. Für diesen in der Digitalisierung überaus attraktiven Markt hat Penta schon ein starkes Fundament aus Kunden, Produkt und einem versierten Team.“

Mit Markus als neuen CEO von Penta wird sich an der langfristigen Mission nicht viel ändern: Das Ziel, das Business Banking für Selbstständige sowie kleine und mittlere Unternehmen zu vereinfachen, bleibt gleich. Mit Markus Pertlwieser hat Penta den richtigen CEO gefunden, um dieses Ziel mit neuer Expertise und neuen strategischen Optionen weiterzuverfolgen.

Willkommen an Bord, Markus! 

Innovative Bankinglösungen für Dein Business

Nach oben